Living Bach (2022)

52 Minuten MDR/ARTE
90 Minuten Kino
TRAILER: https://vimeo.com/455493730

LIVING BACH ist eine einzigartige Suche nach J.S. Bachs universellem Geheimnis. Eine Reise durch sechs Kontinente zu Amateurmusikern und -sängern, die Bach zu ihrem "Herzstück" gemacht haben. Sie alle planen, dem weltweit größten Treffen der Bach-Familie beizuwohnen, das jemals stattgefunden hat: Das Bachfest "We are Family" in Leipzig im Juni 2022. Davor geht LIVING BACH den umgekehrten Weg.

Wir reisen nach Japan, Malaysia, Australien, Neuseeland, Südafrika, Paraguay, USA, Frankreich und in die Niederlande. Der Schwerpunkt von LIVING BACH liegt nicht auf JSB selbst, sondern auf zeitgenössischen Menschen, deren Leben untrennbar mit der Musik des Komponisten verwoben ist. Jeder besuchte Kontinent und Ort zeigt einen Protagonisten und seine spannende, berührende, virtuose oder einfach ungewöhnliche Verbindung zu Bach. Menschen, denen die Musik von Bach Freude, Trost, Hoffnung, Verständnis gebracht hat - und die ihr Leben für immer verändert haben. Unabhängig von ihrer Kultur, Herkunft und Vermögensverhältnisse eint sie alle ein nahezu identischer Wertekatalog: Empathie, Spiritualität und die Suche nach Erkenntnis. Der Homo Bachiensis?! Wir blicken in die Häuser und Seelen unserer Protagonisten.

Pünktlich zum großen Finale im Juni 2022 in Leipzig sind wir zurück und erwarten mehr als 3000 Musiker aus aller Welt. Jeder von ihnen muss die Reise jedoch selbst finanzieren. Leipzig ist der Ort, an dem sich alle unsere Protagonisten hoffentlich vereinen werden - aber werden sie es alle schaffen?

Ein Film über Menschen, Werte und Kultur - und die Musik und Magie J.S. Bachs, die rund um den Globus wirkt.